Unternehmerfrühstück

am Donnerstag, 16.11.2017

Thema: Creditreform und kontaktlos Bezahlen

Am Donnerstag, den 16. November 2017 hatten wir - erstmalig gemeinsam mit der Volksbank Lembeck-Rhade eG - zu unserem Unternehmerfrühstück ins Vereins- und Bildungszentrum eingeladen. Vor den rund 30 Teilnehmern wurden die Bereiche Creditreform und kontaktloses Bezahlen thematisiert.

Zum Thema Creditreform durften wir Herrn Michael Kämer von der Creditreform Bocholt/Kiel Isert KG begrüßen. Er erklärte allen Teilnehmern den Aufbau der Creditreform und die Vorgehensweise bei der Auswertung der Unternehmensbilanzen. Besonderes Augenmerk lag dabei auf der Notwendigkeit der Finanzkommunikation und das Debitorenregister Deutschland (DRD). Während der Präsentation stellten die Teilnehmer viele Fragen, die direkt beantwortet wurden. Weitere Informationen zur Creditreform sowie die Präsentation von Herrn Kämer finden Sie auf der rechten Seite.

Bernd Unnebrink, unser Experte im Bereich elektronische Bankdienstleistungen, erklärte anschließend anhand eines mobilen Terminals allen Teilnehmern das kontaktlose Bezahlen. Dabei konnten auch die letzten Ängste vor möglichen Missbrauch genommen werden.

Als letztes Thema stellte er die Neuerungen im Bereich Online-Banking für 2018 vor. Besonders die Änderungen durch die novellierte "Zweite EU-Zahlungsdiensterichtlinie" (PSD2) nehmen starken Einfluss auf die verfügbaren Online-Banking-Verfahren. Zukünftig wird eine starke Zwei-Faktor-Kundenauthentifizierung gefordert. Herr Unnebrink berichtete, welche Varianten den Unternehmern zukünftig zur Verfügung stehen werden. Nähere Informationen hierzu finden Sie ebenfalls auf der rechten Seite.

Für weitere Informationen zu den Neuerungen 2018 im Online-Banking und zum Thema Creditreform wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.