Beamer für die Theatermäuse Maria Veen

Die Theatermäuse Maria Veen feiern im nächsten Jahr das 20 jährige Jubiläum. 400 Kinder und Jugendliche sind bisher im Projekt bereits betreut worden. Für die Theaterkulissen wurden unzählige Laken zerschnitten und bemalt. Zumindest damit ist jetzt Schluss.

Dank einer Spende der Spar- und Darlehnskasse Reken von 1.000 Euro konnte die Gruppe nun einen Beamer anschaffen. Dieser projiziert die entsprechenden Kulissen an die Wände. "Das ist eine enorme Erleichterung und Zeitersparnis", so Karin Nagel, die ehrenamtlich unterwegs ist und betont wie dankbar sie ist, weil die Gruppe das Gerät aus eigenen Mitteln nicht hätte anschaffen können.

Am Freitagnachmittag, 05.09.2014 erhielten die kleinen und großen Theaterspieler den symbolischen Scheck aus den Händen von Bernd Konniger (Marketingleiter der Spadaka).