Ladies Time

Benimm bleibt "IN"!

Gutes Benehmen ist kein Zufall.

Am Mittwoch, 23.11.2016 fand unsere alljährliche Ladies Time im Rekener Bildungszentrum statt. Rund 20 interessierte Frauen haben teilgenommen. Die Referentin Sonja Hüls hat uns in einem interaktiven Vortrag alles zum Thema Gutes Benehmen erklärt und anhand von Beispielen gezeigt.


Von den einfachen Benimm Regeln wie "Bitte und Danke" bis hin zur nächsten Weihnachtsfeier hat Sonja Hüls uns anhand von Praxisbeispielen Tipps und Tricks verraten. Wie ist mein Auftreten, wem gebe ich zuerst die Hand oder wer hält wem die Tür auf? All diese Fragen und noch viele mehr konnten beantwortet werden. Denn das Sprichwort: „Ladies First“ ist nicht immer richtig. Denn wer die Krone auf hat, also somit im Rang höher steht, wird auch zuerst begrüßt. Hierbei spielt es keine Rolle ob Mann oder Frau, sondern ganz allein die Frage nach der Position.
Wenn man sich aber nicht sicher ist, sollte man immer auf das Bauchgefühl hören, rät Sonja Hüls.


Auch bei Tisch sollte man die Regeln nicht außer acht lassen. Nicht nur die Frage nach dem richtig gedeckten Tisch interessierte unsere Damen, sondern auch nach den einzelnen Benimmregeln. Der richtige Umgang mit der Vorspeise, der Serviette aber auch mit dem Besteck konnte geklärt werden, sodass man auf der nächsten Weihnachtsfeier glänzen kann!